Home Forum
Header

 

Die Terraner
Datum: 15.04.2013

http://www.worldofstarcraft.de/media/content/Story/RaceIcon_Terraner.png


Geschichte

Weder können die Terraner durch herausragende, technologische Errungenschaften wie die Protoss nutzen, noch haben sie eine so gewaltige Streitmacht wie die Zerg des Schwarms. Aus diesen Gründen oft unterschätzt haben die Terraner jedoch manche Schlacht durch ihr Talent gewonnen, feindliche Schwachstellen gnadenlos auszunutzen. Hinterhalte und massives Sperrfeuer stellen die beiden Seiten der terranischen Kriegsführung dar.

Als Kolonisten einer weit entfernten Welt sind die Terraner mehr oder minder Neuankömmlinge in einem bereits lange dauernden Krieg zwischen dem Protoss und den Zerg, doch trotz aller Krisen haben sich die Terraner ihrer größten Schwäche nicht entledigen können: Der Uneinigkeit, denn anders als die Protoss und die Zerg sind die Terraner sich nicht immer einig in ihrem Bestreben, sodass das Volk in mehrere Gruppen unterteilt ist, die sich oft gegenseitig bekriegen.

Was unterscheidet die Terraner von den anderen Völkern?

Freies Bauen
Die Terraner können an jedem Ort, der über genug Platz verfügt, ihre Gebäude bauen und sind nicht auf externe Versorgung wie durch Pylonen oder Kriecherschleim angewiesen. Das macht sie sehr flexibel im Aufbau ihrer Basen.

Hochspezialisierte Einheiten
Für jedes Schloss gibt es einen Schlüssel. Dieses Prinzip gilt bei den terranischen Streitkräften wie bei keinem anderen Volk. Auf nahezu jede feindliche Taktik hat das terranische Militär eine passende Antwort parat, sodass auch die besten Angriffe mit den passenden Truppen gekontert werden können.

Mobile Gebäude
Kerngebäude wie die Kommandozentrale oder die Rekrutierungsgebäude haben die Möglichkeit, den Boden hinter sich zu lassen und zu fliegen. So können ganze Basen im Falle eines unaufhaltbaren Angriffs in Sicherheit gebracht werden.

Nuklearwaffenarsenal
Mithilfe einer mächtigen Nuklearrakete können die terranischen Streitkräfte eine Schlacht oft beenden, bevor sie richtig losgeht. Zwar benötigt se einige Vorbereitungszeit, doch sobald die Detonation erfolgt ist, wird das Zielgebiet von der Wucht der Explosion verheert.

http://www.worldofstarcraft.de/media/content/Interface_Uebersicht.png













Powered by Frogsystem 2 © 2007 - 2013 Frogsystem-Team
Design by Sister of Mercy