Home Forum
Header

 

In ewiger Finsternis
Datum: 01.04.2013

http://www.worldofstarcraft.de/media/content/WoL/Mission/Header_InEwigerFinsternis.png


Vorraussetzung
- Schließen Sie Echos aus der Zukunft ab.
- Aktivieren Sie den Ihan-Kristall im Labor der Hyperion.

Primärziele
- Tötet 1500 feindliche Streitkräfte.
- Verteidigt euch bis der letzte Protoss fällt.

Sekundärziele
- Schützen Sie das Archiv, bis es versiegelt wird.

Belohnungen
- 3 Protoss-Forschungspunkte (Für die Versiegelung des Archivs)
- 3 Zerg-Forschungspunkte (Für die Vernichtung von 1500 Feinden)

Erfolge

http://www.worldofstarcraft.de/media/content/WoL/Erfolge/in_ewiger_finsternis.png
In ewiger Finsternis
Erfüllen Sie alle Missionsziele der Mission.
http://www.worldofstarcraft.de/media/content/WoL/Erfolge/mit_glanz_aber_ohne_glorie.png
Mit Glanz aber ohne Glorie
Vernichten Sie auf dem Schwierigkeitsgrad Normal 250 zusätzliche Feinde.
http://www.worldofstarcraft.de/media/content/WoL/Erfolge/mit_glanz_und_glorie.png
Mit Glanz und Glorie
Vernichten Sie auf dem Schwierigkeitsgrad Schwer 750 zusätzliche Feinde.

Die Mission
Zu Beginn, bauen Sie im Westen einen neuen Nexus an den goldenen Mineralien. Schicken Sie ihre Sonden dorthin, um die Mineralien schnellstmöglich abzubauen, bevor die Streitkräfte des Feindes erscheinen. Erforschen Sie außerdem so schnell wie möglich alle möglichen Aufwertungen in der Schmiede um dem Raumportal, um die Effizienz ihrer Streitkräfte zu maximieren. Da dieser Kampf in Wellen von drei Seiten in unregelmäßigen Abständen stattfindet, lässt sich die Strategie nicht genau beschreiben, daher nur einige, allgemeine Hinweise.

http://www.worldofstarcraft.de/media/content/WoL/Mission/EwigeFinsternis1.jpg
Ihre Basis ist schon zu Beginn sehr gut aufgebaut.
Konzentrieren Sie sich also auf den Kampf!


1.) Im Kampf gegen Zerstörerhybriden nutzen Sie den Gravitationsstrahl der Phönixe, um die für kurze Zeit aus dem Kampf auszuschließen. Der Strahl wird die Schilde reduzieren und den Hybriden für die Luftangriffe anderer Phönixe anfällig machen.
2.) Nutzen Sie die Flächenangriffe der Kolosse, um die riesigen Horden feindlicher Zerglinge und Berstlinge zu vernichten.
3.) Hydralisken lassen sich äußerst effizient mithilfe von Trägern und den Psi-Stürmen von hohen Priestern bekämpfen.
4.) Blockieren Sie die Nahkampfhybriden mit den Kraftfeldern der Protektoren, damit verbündete Fernkämpfer sie bekämpfen können.
5.) Feindliche Schänder lassen sich besonders gut mit Hetzern abschießen. Aufgrund der hohen Anzahl von Schändern schützen Sie die Lufteinheiten äußerst sorgfältig.
6.) Sobald die Basis von Brutlords belagert wird, nutzen Sie Phasengleiter oder Phönixe, um sie abzufangen.

http://www.worldofstarcraft.de/media/content/WoL/Mission/EwigeFinsternis2.jpg
Jenes Mineralienfeld liegt zwar gefährlich, ist aber höchst ergiebig.


Mit jeder Welle werden die feindlichen Wellen immer stärker, sodass es nur eine Frage der Zeit ist, bis man überwältigt wird. Ziehen Sie sich dann auf die Rampe zum letzten Plateau zurück. Dort können Sie die Bodeneinheiten an zwei Rampen unter konzentriertes Feuer nehmen. Kolosse eignen sich gut dafür. Da an der Rampe aber die drei Verstärkungen der Feinde zusammenlaufen, wird der Druck hier immens sein, allerdings müssen Sie die Streitkräfte hier nicht aufspalten. Irgendwann wird der feindliche Druck immer stärker werden, bis Eure Streitkräfte überwältigt wurden. Sobald alle Einheiten und Gebäude des Spielers vernichtet wurden, gilt die Mission als beendet.

http://www.worldofstarcraft.de/media/content/Interface_Uebersicht.png













Powered by Frogsystem 2 © 2007 - 2013 Frogsystem-Team
Design by Sister of Mercy